Gelenkarm und Teleskoparm Markisen

Sie heißen Gelenkarm und Teleskoparm Markisen, und sie halten..

..nicht nur ihr Versprechen, sondern auch ihre Form. Denn Gelenkarm und Teleskoparm Markisen werden so bezeichnet, weil bei ihnen das Tuch mit mechanischen Armen bewegt und auf Spannung gebracht wird. Bei der Gelenkarmtechnik sind die Markisenarme im eingefahrenen Zustand angewinkelt, im ausgefahrenen Zustand ausgestreckt. Integrierte Zugfedern und Inox Stahlseile mit Drahtseilschutz über dem Mittelgelenk sorgen für Stabilität und dauerhaft zuverlässiges Funktionieren der Markisen Gelenkarme. Bei der Teleskoptechnik schieben Gasdruckfedern die Einzelsegmente des Teleskoparms linear auseinander und gewähren so eine maximale Spannung des Markisentuches in jeder Position. Bei den Gelenkarm und Teleskoparm Markisen des Markenherstellers KLAIBER (www.klaiber.de) gibt es folgende Modelle: KOMPAKT, IDEAL, SELECT und JUMBO.klaiber logo schmal

Gelenkarm und Teleskoparm Markisen bieten perfekten Sonnenschutz

Gelenkarm und Teleskoparm Markisen bieten perfekten Sonnenschutz

Im Folgenden möchten wir Ihnen die Vorzüge der Gelenkarm und Teleskoparm Markisen in Kürze vorstellen:

KOMPAKT SG2400 – Gelenkarmmarkise in Top Preis/Leistung

  • ganzjährige Aktionsmarkise, montagefertig
  • Vierkant-Tragrohr in kompakter Bauweise (Tuchwelle vor Tragrohr)
  • Aluminium-Gelenkarme mit innenliegenden, geräuschgedämpften Federn, Doppel-Inox-Stahlseile und Drahtseilschutz über Mittelgelenk
  • einfache Einstellung des Neigungswinkels über Einstellschraube am Armträger
  • Funkmotor und Handsender im Lieferumfang enthalten
  • Tuchbreite min. 180 cm, max. 600 cm
  • Tuchlänge min. 150 cm, max. 300 cm
  • Neigungswinkel 3-60°

IDEAL S4150 & IDEAL-PLUS S4160 – Gelenkarmmarkise mit integriertem Schutzdach

  • Halbschalen-Gelenkarmmarkise mit integriertem, selbsttragendem Schutzdach
  • einfachste Einstellung des Neigungswinkels am seitlich angebrachten Drehmechanismus
  • Ausfallprofil schließt oben an der Blende ab
  • stabile Aluminium-Gelenkarme mit innenliegenden Federn, Doppel-Inox-Stahlseilen und Drahtseilschutz über Mittelgelenk sind fest mit Seitenlagerung verbunden
  • Funkmotor und Handsender im Lieferumfang enthalten
  • Tuchbreite min. 190 cm, max. 500 cm (bei IDEAL-PLUS min. 230 cm, max. 600 cm)
  • Tuchlänge min. 160 cm, max. 250 cm (bei IDEAL-PLUS min. 200 cm, max. 350 cm)
  • Neigungswinkel 0-60° (bei IDEAL-PLUS 0-68°) bei Wandmontage, 9-90° bei Decken-/ Dachsparrenmontage

SELECT S8130 & die verschiedenen SELECT-Untermodelle – Universelle Gelenkarmmarkise in kompakter Bauweise

  • verdeckt liegende Dreikant-Tragrohre
  • stabile Aluminium-Gelenkarme mit innenliegenden Federn, Doppel-Inox Stahlseilen und Drahtseilschutz über Mittelgelenk
  • einfachste Einstellung des Neigungswinkels über Einstellschraube am Armträger
  • Schutzdach (optional) und Ausfallprofil bilden in eingefahrenem Zustand eine ästhetische Einheit und gewähren Schutz vor Witterungseinflüssen
  • spezieller Federmechanismus garantiert perfekten Abschluss von Ausfallprofil und Schutzdach
  • Funkmotor und Handsender im Lieferumfang enthalten
  • Tuchbreite min. 180 cm, max. 1200 cm (je nach Modell)
  • Tuchlänge min. 150 cm, max. 400 cm (je nach Modell)
  • Neigungswinkel 3-60° bis 350 cm Ausladung, 5-25° bis 400 cm Ausladung

SELECT-PLUS S8133 & SELECT-BOX-PLUS S8233 – Gelenkarmmarkise mit mehr Ausladung als Breite

  • in Konstruktion und Ausstattung identisch zu Modell SELECT
  • durch Anordnung der speziellen Gelenkarme in zwei versch. Ebenen ist es möglich, mehr Ausladung als Gestellbreite zu fertigen
  • alternativ anstatt mit Schutzdach auch mit geschlossener Hülse lieferbar (SELECT-BOX-PLUS)
  • Funkmotor und Handsender im Lieferumfang enthalten
  • Tuchbreite min. 115 cm, max. 400 cm
  • Tuchlänge min. 150 cm, max. 350 cm
  • Neigungswinkel 3-60° bzw. 8-60° (SELECT-BOX-PLUS)

SELECT-BOX S8250 – Gelenkarmmarkise mit schützender Hülse

  • Gelenkarm-Hülsenmarkise mit verdeckt liegendem Dreikant-Tragrohr auf Basis des SELECT Modells
  • Kasten der Hülsenmarkise ist seitlich beweglich gelagert, so dass abgerundetes Ausfallprofil in eingefahrenem Zustand den Kasten optimal schließt
  • einfachste Einstellung des Neigungswinkels über Einstellschraube am Armträger
  • Funkmotor und Handsender im Lieferumfang enthalten
  • Tuchbreite min. 180 cm, max. 600 cm
  • Tuchlänge min. 150 cm, max. 350 cm
  • Neigungswinkel 8-60°

JUMBO-Teleskoparm S2160/2 – Großflächenmarkise bis 5 m Ausfall

  • extrem stabile Konstruktion, dadurch besonders für den Gastronomiebereich geeignet
  • die Arme sind über eine Montage-Wandplatte direkt mit dem Mauerwerk verbunden
  • durch vierteilige Teleskoparme optimales Ausfall-/ Breitenverhältnis und unerreichte Spannung des Tuches
  • Antrieb grundsätzlich über Motor
  • leichte Einstellung des Neigungswinkels über Einstellschraube am Armträger
  • Funkmotor und Handsender im Lieferumfang enthalten
  • Tuchbreite min. 480 cm, max. 1200 cm
  • Tuchlänge min. 400 cm, max. 500 cm
  • Neigungswinkel 5-22°

Bei einem persönlichen Gespräch werden wir Ihnen gern noch ausführlicher die vielen Pluspunkte von Gelenkarm und Teleskoparm Markisen nahe bringen. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern jederzeit weiter!

Angebot

Klaiber Camabox BX4000 – Neu ab 2018 mit absenkbarem Volant erhältlich

Camabox BX4000 von Klaiber

Kubisch, modern und elegant … das zeichnet die Cassettenmarkise Camabox BX4000 von Klaiber aus. Diese Produktneuheit gewann 2017 sogar den Red Dot Award in der Kaetgorie Product Design 2017. Die Camabox ist weit mehr als nur etwas fürs Auge, sie überzeugt ebenso mit ihren technischen Feinheiten:

• Optionale LED-Beleuchtung im Kasten

• Antrieb serienmäßig über Funkmotor

• Integriertes Kippgelenk

• Markisenneigung von 5° bis 35° einstellbar

 

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung und erleben Sie die Camabox BX4000 live.

zum Angebot