Wissenswert

In unserer Rubrik Wissenswert finden Sie viele nützliche Informationen von A-Z:

A wie Abkürzungen

Folgende Abkürzungen und Maßeinheiten werden auf unserer Webseite verwendet:

H = Höhe / L = Länge / B = Breite / T = Tiefe / D = Durchmesser

SH = Sitzhöhe / ST = Sitztiefe

° = Grad / lfm = Laufmeter / Stk = Stück

mm = Millimeter / cm = Zentimeter / m = Meter / m² = Quadratmeter

min. = mindestens / max. = maximal

B wie Baugenehmigung

Je nach Bundesland kann es sein, dass es Auflagen oder Bestimmungen zum Bau Ihres Terrassendaches gibt. Wir fertigen Ihnen alle eventuell anfallenden Statiken und Bauanträge für Ihre Terrassenüberdachung an. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern weiter!

C wie Cassettenmarkisen

Schatten, Schönheit, Sicherheit.. Drei Anforderungen, denen unsere Cassetten Markisen mit Leichtigkeit gerecht werden. Denn diese Markise überzeugt im Detail. Ausgefahren bietet sie alle Vorteile der Gelenkarm- oder Teleskoparm Markisen. Eingefahren sind Markisen-Tuch und Markisen-Arme in einer widerstandsfähigen Box sicher gegen Witterungs- und Umwelteinflüsse wie Niederschlag, Sturm oder Verschmutzung geschützt. Die Box bietet der Markise außerdem Schutz gegen Vandalismus. Gut zu wissen für alle, die gerne und oft verreisen oder die einen Gastronomiebetrieb führen und ihre Markisen in Sicherheit wissen wollen.

D wie Dacheindeckung

Die Eindeckung Ihres Terrassendaches ist flexibel gestaltbar – je nachdem, was Ihren Anforderungen entspricht. Es gibt z.B. ein Dach mit Lamellen, sodass bei Bedarf entweder eine gute Belüftung oder ein zuverlässiger Sonnenschutz besteht. Auch der Einsatz von Plexiglas® Stegplatten ist eine gute Wahl. Sie sind garantiert witterungsbeständig, leicht zu verlegen, sehr handlich und überzeugen mit besonderen Eigenschaften. Sie stecken extreme Witterungseinflüsse problemlos weg. Zudem bietet Plexiglas® verschiedene Oberflächenvarianten an. Die hochwertigen Platten bestechen durch ihre vielen positiven Eigenschaften und regulieren angenehm das Klima je nach Bedarf. Eine dritte Alternative ist der Einsatz von Glas. Lassen Sie sich von uns beraten!

E wie Elektrische Markisen

Alle Markisen werden mit Funkmotor und einem Handsender 1-Kanal Telis 1 (Pure) ausgeliefert. Auf Wunsch kann der elektrische Antrieb abgewählt werden und die Markise somit manuell betrieben werden.

F wie FSC – Zusammenschluß für den Wald

Der FSC (Forest Stewardship Council) wurde 1993 als unabhängige, internationale Dachorganisation gegründet. Mitglieder sind Umweltverbände, Waldbesitzer, Holzhandelsgesellschaften, Holzverarbeiter, Interessenvertreter indigener Völker und Zertifizierungsorganisationen.

G wie Gelenkarmmarkise

Als Gelenkarm- und Teleskoparm Markise wird eine Markise bezeichnet, bei der das Tuch mit mechanischen Armen bewegt und auf Spannung gebracht wird. Bei der Gelenkarmtechnik sind die Markisen Arme im eingefahrenen Zustand angewinkelt, im ausgefahrenen Zustand ausgestreckt. Gelenkarm und Teleskoparm Markisen haben viele Vorteile. Dazu gehört die hohe Armstabilität der Markisen: Sie sorgen für eine frei schwebende, sichere Ausladung. Ohne zusätzliche Stützvorrichtungen, mit so viel Flexibilität in Größe, Design und Ausstattungsmerkmalen, dass diese KLAIBER Markise im privaten wie gewerblichen Bereich besonders beliebt ist.

H wie Hitzestau

Sonnenstrahlung heizt dunkle Gegenstände auf. Befinden sich diese in Kontakt oder unmittelbarer Nähe von Verglasung, kann ein Hitzestau entstehen, der gefährliche Materialspannungen hervorruft. Achten Sie bitte darauf, dass alle Bauteiloberflächen zur Stegdoppelplatte hin weiß oder reflektierend angelegt sein müssen.

I wie Individuelle Planung

Bei uns erhalten Sie von Beginn an erstklassigen Service und kompetente Beratung. Die Rundum-Betreuung und Zufriedenheit unserer Kunden ist eines unserer wichtigsten Ziele. Auf Wunsch erfolgt auch bei Ihnen vor Ort die umfangreiche Beratung unseres Fachpersonals, eine sorgfältige Analyse des Bauvorhabens und ein genaues Aufmaß, dem Grundstein für die spätere Passgenauigkeit. Kein Bauvorhaben ist wie das andere – deshalb finden wir auch für jeden Anspruch, jeden Wunsch und jegliche bauliche Gegebenheiten die passende Lösung.

J wie Jumbo – die Großflächenmarkise von KLAIBER

Diese Großflächenmarkise überzeugt durch ihre extrem stabile Konstruktion und ist besonders für den Gastronomiebereich zu empfehlen. Ein Schrägausfall von bis zu 5,00 m kann mühelos realisiert werden.

K wie Kunststoffgeflecht

Polyrattan oder auch Kunststoffgeflecht ist der Oberbegriff für ein künstlich hergestelltes Flechtmaterial aus Polyethylen, welches eine industriell gefertigte Alternative des natürlichen Rattan darstellen soll. Der Begriff ‚Polyrattan‘ ist ein Kofferwort aus Polyethylen und Rattan. Im Volksmund hat sich aufgrund des optischen Zusammenhangs zu echtem Rattan der Begriff Rattan-Gartenmöbel etabliert. Es wird vorwiegend für die Herstellung von Gartenmöbeln verwendet. Die Untergestelle der Gartenmöbel bestehen in der Regel aus Aluminium und werden von Hand mit den einzelnen Flechtsträngen verflochten. Neben Gartenmöbeln werden Pflanzkübel, Körbe und Gartenzäune aus dem wetterbeständigen Material gefertigt.

L wie Lamellen

Die Dacheindeckung unserer bioklimatischen Terrassenüberdachungen besteht aus einem steuerbaren Lamellenmodul. Das Lamellen-Rohrprofil mit 30mm Doppelkammern garantiert eine hohe mechanische Resistenz gegenüber Witterungseinflüssen. Die Bedienung der Lamellenmodule erfolgt manuell oder elektrisch.

M wie Markisenstoffe

Die Eigenschaften der verschiedenen Stoffqualitäten unserer KLAIBER-Markisen ist vielfältig und abgestimmt auf den jeweiligen Bedarf des Kunden. Unterteilt wird in die vier Segmente ‚Schatten‘, ‚Durchsicht & Blendschutz‘, ‚Verdunklung‘ und ‚Protect Plus‘. Unterschieden werden folgende Gewebetypen..

Segment Schatten

Gewebetyp ‚Classic‘ – Vorteile: höchstmöglicher UV-Schutz; langanhaltende Farben

Gewebetyp ‚Brilliant‘ – Vorteile: leuchtende, intensive Farben; Hightech-Faser; nachweislich schutzabweisend; hohe Wasserresistenz

Segment Durchsicht & Blendschutz

Gewebetyp ‚Serge‘ – Vorteile: zweifarbige Optik; Durchsicht und Sonnenschutz; Stabilität durch Glasfaserkern

Gewebetyp ‚Soltis 86‘ – Vorteile: optimale Durchsicht ins Freie; Schutz vor unerwünschten Blicken; witterungsresistent

Gewebetyp ‚Soltis 92‘ – Vorteile: dezente Transparenz; Sonnen- und Blendschutz; witterungsresistent

Gewebetyp ‚Twilight‘ – Vorteile: Ambiente durch Textil-Optik; Lichtdurchlässigkeit; PVC-frei

Segment Verdunklung

Gewebetyp ‚Soltis 92/Blockout‘ – Vorteile: Lichtundurchlässigkeit; schwer entflammbar

Segment Protect Plus

Gewebetyp ‚Water‘ – Vorteile: extrem wasserabweisend; Anti-Schmutz-Imprägnierung

Gewebetyp ‚Resistant‘ – Vorteile: attraktive Oberflächenstruktur; schmutzabweisende Oberflächenbehandlung; geeignet für permanenten Außeneinsatz

Gewebetyp ‚Fire‘ – Vorteile: schwer entflammbar; extrem wasserabweisend

Gewebetyp ‚Reflect‘ – Vorteile: reflektierende Oberfläche; effizienter Wärmeschutz; kühle Atmosphäre

Gewebetyp ‚Energy‘ – Vorteile: reflektierende Oberfläche; effizienter Wärmeschutz; Durchsicht und Blendschutz

N wie Naturprodukt

Holz ist und bleibt ein Naturprodukt! Es kommt immer zu Toleranzen bei den Eigenschaften, auch innerhalb einzelner Arten. Für die effektive Lebensdauer der Hölzer können wir deshalb keine Gewährleistung übernehmen. Die Lebenserwartung hängt entscheidend von den Einbauumständen und den Schwankungen der natürlichen Eigenschaften ab. Die gemachten Angaben über Lebenserwartung sollen u.a. deutlich machen, dass durch entsprechende Maßnahmen des konstruktiven Holzschutzes die Lebensdauer in Abhängigkeit von der Umgebungsfeuchte, den klimatischen Bedingungen und den in der Umgebung des Holzes vorhandenen Mikroorganismen erheblich abweichen.

O wie Ombramobil OS4000

Die freistehende Doppelmarkise Ombramobil der Marke KLAIBER ist der optiomale Sonnenschutz für Gastronomie und Gartensitzplätze. Die formschöne und stabile Konstruktion mit 4 Gelenkarmen und integrierter Regenrinne im Ausfallprofil, bietet einen flexiblen Einsatz mit minimalistischem Montageaufwand. Das Raumangebot unter dieser Anlage kann optimal genutzt werden, da keine störende Mittelstütze im Weg steht.

P wie Pflege

Damit Ihre Terrassenmöbel immer lange schön bleiben, bieten wir Ihnen auch eine große Auswahl an speziell auf das Material abgestimmte Reinigungs- und Pflegeprodukte an: Teak Protector, Teak Cleaner, Teaköl, Polywood Reiniger, Reiniger für Naturstein, Textilene-, Vinyl- und Geflecht-Reiniger, Reiniger & Protector für Aluminium. Chrom & Edelstahl, Rundgeflecht Protector, Imprägniermittel für Textilien und diverse Bürsten, Pinsel und Schwämme. Bei Interesse fragen Sie uns, wir beraten Sie gern!

Q wie Qualitätsversprechen

Egal, ob Sie sich bei uns für Terrassenüberdachungen oder Markisen nach Maß, hochwertige Terrassendielen oder das entsprechende Mobiliar interessieren – aufgrund unserer ausgesuchten Lieferanten, zuverlässigen Monteure und natürlich vor allem der besten Materialien, können wir Ihnen Produkte und Service anbieten, an denen Sie lange Jahre Freude haben werden. Qualitätsarbeit und Ihre Zufriedenheit sind unser größter Anspruch!

R wie Regenbeständigkeit

Acryl-Sonnenschutzmarkisenstoffe sind wasserabweisend imprägniert und halten bei einer Mindestneigung von 14° einem leichten, kurzen Regen stand. Bei stärkerem oder längerem Regen müssen Markisen eingefahren werden, um Schäden zu vermeiden. Nass eingerollte Markisen sind baldmöglichst zum Trocknen wieder auszufahren.

S wie Spinndüsengefärbtes Markenacryl

Achten Sie bei der Auswahl der textilen Bespannung auf den richtigen Stoff. Leider gibt es in diesem Bereich große Qualitätsunterschiede. Dazu können wir immer nur wieder sagen, irgendwie müssen die Preisunterschiede ja zu Stande kommen.  Unsere Markisen bieten durch das spinndüsengefärbte Markenacryl lichtechte Farben und diese sind im Freien ein Muss, wenn Sie nicht schon nach ein paar Sommern unter einem stark ausgeblichenen Stoff sitzen wollen. Des Weiteren ist eine spezielle Veredelung der Oberfläche sinnvoll. Dadurch überstehen die Markisen kurze Regenschauer und Verschmutzungen dringen so nicht gleich tief ins Gewebe ein.

T wie Transport

Achten Sie bitte bei Transport und Lagerung der Bauteile und Baustoffe immer darauf, dass die einzelnen Komponente vor Nässe und Hitze geschützt sind. Die einzelnen Elementen auch nicht direkt auf der Erde lagern. Einige Bauteile haben einen Transportschutz (Folie), diesen bitte erst beim Einbau entfernen.

U wie Unterkonstruktion

Wenn die vorgesehene Fläche für den Aufbau der Terrasse nicht eben ist, muss beim Unterbau mehr ‚Ausgleichsarbeit‘ geleistet werden. Die Grundfläche sollte stabil und gleichzeitig wasserdurchlässig sein. Auf eine ebene Fläche aus Verlegesplitt können z. B. alte Terrassenplatten oder Betonplatten verlegt werden. Diese sind dann ideal geeignet für das Auflegen einer Unterkonstruktion. Wichtig ist, dass Wasser immer abfließen kann, sowohl auf dem Terrassenbelag als auch darunter. Der Unterbau und die darüberliegende Unterkonstruktion dürfen ebenfalls nicht im Wasser stehen, sonst ist die Haltbarkeit der Terrasse stark verkürzt.

Damit auf der fertigen Terrasse alles schön stabil bleibt und keine unnötigen Materialspannungen auftreten, sollte die Unterkonstruktion auf den Terrassenbelag abgestimmt sein. Wenn Sie Ihren Wunsch-Terrassenbelag gefunden haben, sollten Sie in diesem Material auch die Unterkonstruktion auswählen. Zu einem Belag aus tropischem Hartholz passt dementsprechend auch eine Unterkonstruktion aus tropischem Hartholz. Auch wenn man später die Unterkonstruktion nicht mehr sieht.. Nur wenn beides zusammenpasst, hat man es mit gleichen Materialeigenschaften zu tun. Unterschiedliche Hölzer „arbeiten“ unterschiedlich, denn Holz ist ja ein Naturprodukt. Auch die Haltbarkeit des Materials sollte gleich sein, denn was nutzt ein schöner Terrassenbelag, wenn die Unterkonstruktion wegen mangelnder Qualität bereits verfault ist.

V wie Volant

Ein Volant ist ein angenähter Besatz an einem textilen Produkt. In der Raumausstattung ist ein Volant ein an der Unterkante einer Fensterdekoration oder eines Polstermöbels angenähtes Posament. Ebenso wird die außen an einem Sonnenschirm und die an der Ausfallblende einer Markise oder am Dach einer Hollywoodschaukel sowie die unter den Auflagen herunterhängende Stoffbahn als Volant bezeichnet.

W wie Wartung der Markisen

Cassettenmarkisen sind besonders durch äußere Witterungseinflüsse geschützt, denn bei ihnen sind der Stoff sowie die Markisenarme wettergeschützt in eine Cassette eingefahren. Es genügt, wenn Sie hin und wieder mit Silikonspray die beweglichen Teile der Markise einsprühen. Gern übernehmen wir auch die regelmäßige Wartung, somit ist eine langfristige reibungslose Funktionalität gewährleistet.

X wie XXL

Gerade bei gastronomischen Einrichtungen ist es oft so, dass viele Menschen bewirtet werden müssen und dementsprechend Platz benötigt wird. Eine Terrasse mit großer Anzahl an Tischen bzw. Sitzplätzen braucht auch entsprechenden Sonnenschutz in übergroßen Dimensionen, welche mit den Abmaßen für eine heimische Terrasse natürlich nicht zu vergleichen sind. Egal ob Terrassenüberdachungen aus Holz oder Aluminium, Markisen oder Sonnenschirme – wir haben für die Ausstattung Ihres Objektes auch Produkte in ‚XXL‘!

Z wie Zubehör

Bei der Marke KLAIBER gibt es umfangreiches Zubehör für die Zusatz- und Komfortausstattung Ihrer Markise: verschiedene Funk-Handsender (Fernbedienungen), Wandsender, Wind- oder Sonnensensoren per Funk oder auch Halogen-Lampenschienen, Heizstrahler bzw. Lampenschienen mit Heizstrahlern in Kombination.

Angebot

Casabox BX2000

Casabox BX2000

Casabox BX2000

Angebot: KLAIBER-Modell Casabox BX2000

Die hochwertige Cassetten Markise mit den Maßen 250 x 500 cm (Schrägausfall x Gestellbreite) zeichnet sich durch ihren schlanken, kompakten Kasten aus. Die Markise wird im eingefahrenen Zustand vor der Witterung geschützt – das garantiert eine lange Lebensdauer.

Der Neigungswinkel ist einfach, stufenlos und zeitsparend über einen seitlich angebrachten Drehmechanismus von waagerecht bis senkrecht einstellbar. Einfachste Selbstmontage mit nur zwei Montagepunkten.

Inkl. Funkmotor und Handsender. Beim Gestell sind die Ausführungen weißaluminium, weiß oder anthrazit (Glimmer) als Standard wählbar – gegen Aufpreis sind farblich aber alle RAL-, DB- und NCS-Farben möglich. Bespannung aus einer umfangreichen Stoffkollektion wählbar. Gegen Aufpreis ist umfangreiches Zubehör wie z.B. integrierte Heizstrahler oder Lampenschienen erhältlich.

 

klaiber logo schmal2.699,00 €

inkl. MwSt. & Versandkosten

zum Angebot