Heizstrahler

Praktische Heizstrahler

Sorgen Sie mit einem hochwertigen Heiz-System für eine längere Nutzungsdauer Ihrer Außen-Gastronomie in den Spätsommer-Monaten. Egal ob der Cheops Pyramidenheizer, der Gas-Heizpilz oder das neue Modell Heatstrip – die Systeme verbreiten eine mollige und angenehme Wärme. Sie sind vielseitig einsetzbar – für den Raucherbereich im Freien oder für den gesamten Terrassenbereich.. Ihre Gäste werden die zusätzliche Wärmequelle genießen und sich wohl fühlen.

Die Sonne als Vorbild

HEATSTRIP ist ein innovatives Heizstrahlerkonzept – entwickelt und produziert ausschließlich in Deutschland. Im Gegensatz zu klassischen Infrarot-Strahlern gibt HEATSTRIP kein Rotlicht ab und bietet damit eine formschöne, dezente Lösung zur effektiven Beheizung von überdachten Außenflächen wie Terrassen, Pavillons und Raucherbereichen oder auch von kühlen Räumen wie Wintergärten oder Wellnesszonen.

HEATSTRIP ist ein sogenannter mittelwelliger Dunkelstrahler im Infrarotbereich B, der unmittelbar heizt, indem er ähnlich den Strahlen der Sonne die Luft durchdringt und zuerst die Oberflächen von Materialien bzw. Körpern erwärmt. Diese geben daraufhin Wärme an die Umgebungsluft ab, wodurch sich die Umgebungstemperatur sehr angenehm erhöht. Es entsteht kaum Verlust durch aufsteigende Wärme – im Gegensatz zu herkömmlichen Heizstrahlern und Gaspilzen. Hierzu wird die Oberfläche der Strahler auf eine Temperatur von bis zu 380° C erhitzt. Erst bei Erreichen dieser Temperaturbereiche entsteht ausreichend Strahlungswärme, um diese über eine größere Distanz von bis zu 3 Metern zu transportieren. Entscheidend bei dieser Technik ist, dass die Körper, die sich innerhalb des Strahlungsbereichs befinden, zielgenau beheizt werden, also ohne Wärmeverluste.

Anwendungsbereiche

• Außenbereiche der Gastronomie

• Zelte & Pavillons

• Terrassen

• Überdachte Innenhöfe

• Veranda / Balkon

• Wintergärten

• Event Areas

Bauweise

HEATSTRIP besteht aus eloxierten Aluprofilen, die durch eine innovative Mechanik thermisch getrennt wurden, so dass die Vorderseite des Strahlers mit bis zu 380 °C optimale Strahlungswärme erzeugt, während die Rückseite mit max. 90 °C kaum Energie aufnimmt. Das bedeutet einen sehr geringen Energieverlust, also angenehme Wohlfühlwärme. Somit kann HEATSTRIP auf alle nicht brennbare Materialien montiert werden. Für Holz und andere brennbare Oberflächen gibt es optional Zubehörteile für die Wand- bzw. Deckenmontage, die ausreichenden Abstand zur Montagefläche garantieren.

Vorteile

Formschön..  kein Rotlicht trotz Infrarot-Technologie & außergewöhnliches, prämiertes Design

Wirkungsvoll und komfortabel..  gleichmäßige Wärmeverteilung, zielgenaue Justierbarkeit, kaum Wärmeverlust, angenehmes Raumklima, geräuschlos & witterungsbeständig

Sparsam..  kein Wechsel des Leuchtmittels nötig & keine Wartungskosten

Angebot

Klaiber Camabox BX4000 – Neu ab 2018 mit absenkbarem Volant erhältlich

Camabox BX4000 von Klaiber

Kubisch, modern und elegant … das zeichnet die Cassettenmarkise Camabox BX4000 von Klaiber aus. Diese Produktneuheit gewann 2017 sogar den Red Dot Award in der Kaetgorie Product Design 2017. Die Camabox ist weit mehr als nur etwas fürs Auge, sie überzeugt ebenso mit ihren technischen Feinheiten:

• Optionale LED-Beleuchtung im Kasten

• Antrieb serienmäßig über Funkmotor

• Integriertes Kippgelenk

• Markisenneigung von 5° bis 35° einstellbar

 

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung und erleben Sie die Camabox BX4000 live.

zum Angebot