Vielfalt und Möglichkeiten Ausstattung nach Wunsch

Zubehör für Garten und Terrasse

In dieser Rubrik finden Sie eine Vielzahl an Informationen zu den Themen Heizstrahler, Terrassendielen, Seitenbeschattung und Terrassenmöbeln.

Klaiber ARDON GP2600

Produkt ansehen

Klaiber ARDON GP2600

Das Glasvordach ARDON GP2600 von Klaiber verbindet die Leichtigkeit einer Markise mit der Festigkeit eines soliden multifunktionalen Allwetterdaches und das ganz ohne störende Frontstützen.

Produkt ansehen

Klaiber QUICK-ROLL FLEX SR6000

Produkt ansehen

Klaiber QUICK-ROLL FLEX SR6000

Optimale Seitenbeschattung für Sicht- und Windschutz

Produkt ansehen


HEATSCOPE VISION Ambientestrahler

Produkt ansehen

HEATSCOPE VISION Ambientestrahler

Der HEATSCOPE Vision Ambientestrahler ist in drei Leistungsgrößen erhältlich.

Produkt ansehen


HEATSCOPE SPOT Powerstrahler

Produkt ansehen

Heizstrahler

Bei den Heizstrahlern gibt es inzwischen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Systemen. Sorgen Sie mit einem hochwertigen Heiz-System für eine längere Nutzungsdauer Ihres Außenbereiches, egal ob unter einem Terrassendach oder einem Lamellendach. Die Systeme verbreiten eine mollige und angenehme Wärme und überzeugen gerade an unangenehmen Tagen - zu jeder Jahreszeit. Sie sind vielseitig einsetzbar – für den Raucherbereich im Freien oder für den gesamten Terrassenbereich. Sie werden diese Wärmequelle genießen und sich wohl fühlen.

Terrassendielen

Ein weiterer Punkt in dieser Rubrik ist das Thema Terrassendielung - sehr umfangreich und beratungsintensiv. Die Produktpaletten sind mittlerweile riesig und sehr sehr vielfältig. Wir bieten Ihnen gerne verschiede Dielungen an. Zu Auswahl stehen WPC-Dielen, UPM-Profi-Deck, Softline-Terrassendielen und Terrassenbeläge aus Bambus, Kebony , Bangkirai, thermisch behandelten Holzarten sowie weitere Hölzer auf Anfrage. 

Gerne beraten wir Sie zu ihrem Projekt und finden mit Ihnen die richtige Lösung. Nicht jede Diele ist für jede Anwendung einsetzbar und es bedarf einer sorgfältigen Planung. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick über einzelne Dielen-/Holzarten.

  • WPC-Dielen

Die Dielen von UPM sind so strapazierfähig, dass ihnen bei einer Sommerparty die Absätze von Stöckelschuhen nichts ausmachen und auch durch das Verrücken von Terrassenmöbeln kein Schaden entsteht. Dank des hohen Reibungskoeffizienten der Oberfläche ist der Boden selbst bei Nässe rutschfest. Die speziell konstruierte Oberfläche garantiert hohe Schmutzfestigkeit, verhindert Schimmelbildung und Deformierung. Ein weiterer großer Pluspunkt ist, dass WPC-Dielen nicht splittern – barfuß auf der Dielung zu laufen stellt selbst für kleine Kinderfüße kein Problem dar. Außerdem sind die Terrassendielen von UPM angenehm weich und fühlen sich ganz natürlich an. Durch die UV-Beständigkeit gibt es kein “Vergrauen”; die Terrassendielung bewahrt sich ihr Erscheinungsbild auch über lange Zeit hinweg. Die WPC-Dielen sind dazu auch noch ein nachhaltiges Produkt, das recycelt ist und erneut recycelt werden kann; somit ist es äußerst umweltfreundlich.

  • Softline Terrassendielen

Die unsichtbare Befestigung – die Verlegeart ist ein revolutionäres System, welches eine Befestigung der Dielen ohne jegliche sichtbare Schrauben ermöglicht. Somit wird die Oberflächenbeschaffenheit und Festigkeit der Dielen nicht beeinträchtigt. Aussplittern durch Schraubenfixierungen werden somit ausgeschlossen. Das homogene ästhetische Aussehen Ihrer Softline-Terrasse wird Sie begeistern.

Die Massivholzdielen in Verbindung mit dem Befestigungsclip, der aus einem sehr widerstandsfähigen Komposit-Material entwickelt wurde, garantieren somit eine lange Lebensdauer Ihrer Terrasse.. Das Befestigungssystem (siehe Abbildung unten) gewährleistet eine behinderungsfreie Luftzirkulation zwischen den Dielen sowie eine störungsfreie Ausdehnung in der Breite. Das System Softline entspricht allen Anforderungen hinsichtlich Verlässlichkeit und Ästhetik.

  • Kebony und Bambus

Kebony basiert auf einem Prozess, durch den nachhaltiges Holz mit aus Bioabfall gewonnenen Flüssigkeiten haltbarer, härter und stabiler gemacht wird. Kebony ist eine nachhaltige Alternative zu Harthölzern aus tropischen Regionen. Die Produkte ähneln Teak, Ipé, Mahagoni und anderen tropischen Hölzern. Kebony ist dunkel und entwickelt im Laufe der Zeit eine silbergraue Patina, wenn man es unbehandelt lässt. Wichtige Vorteile sind die außergewöhnlich hohe Fäuleresistenz und die lange Lebensdauer. Diese Haltbarkeit wird erreicht ohne die Nachteile der traditionellen Imprägniermethoden.

Eine Bambus Terrassendiele ist aus hochwertigen Materialien, härter als Eiche und besticht durch lange Haltbarkeit und hohe Lebensdauer. Als die am schnellsten nachwachsende Pflanze der Welt könnte sie eine öko-freundliche Alternative zu Tropenholz sein.

  • Massive Vollholzdielen

Ipé, Walaba (Stauseeholz), Bilinga, Massaranduba und Cumaru sind wie Bangkirai Harthölzer mit einer hohen Widerstandsfähigkeit gegen holzzerstörende Organismen und somit sehr empfehlenswert für Terrassendielen. Auf diese dauerhaften, schweren Harthölzer haben wir uns spezialisiert und legen dabei besonderen Wert auf ökologisch einwandfreie Herkunft des Holzes und auf fachliche Unterstützung unserer Kunden in der Planungs- und  Realisierungsphase.

Die genannten Harthölzer haben sich beim Einsatz im Terrassenbau vielfach bewährt. Allesamt sind sie in Dauerhaftigskeitsklasse 1 eingestuft und sind somit bei gleichbleibender Güte außerordentlich witterungsfest. Aber auch die einheimischen Hölzer von Eiche oder Douglasie können eine gute Alternative sein.

Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns. Gern geben wir Ihnen Auskunft.

Benötigte Felder sind markiert mit einem *