Offene Gelenkarmmarkisen und Teleskoparmmarkisen

Offene Gelenkarmmarkisen

Sie heißen Gelenkarm- und Teleskoparmmarkisen, und sie halten..

..nicht nur ihr Versprechen, sondern auch ihre Form. Denn Gelenkarm- und Teleskoparmmarkisen werden so bezeichnet, weil bei ihnen das Tuch mit mechanischen Armen bewegt und auf Spannung gebracht wird. Bei der Gelenkarmtechnik sind die Markisenarme im eingefahrenen Zustand angewinkelt, im ausgefahrenen Zustand ausgestreckt. Integrierte Zugfedern und Inox Stahlseile mit Drahtseilschutz über dem Mittelgelenk sorgen für Stabilität und dauerhaft zuverlässiges Funktionieren der Markisen Gelenkarme.

Bei der Teleskoptechnik schieben Gasdruckfedern die Einzelsegmente des Teleskoparms linear auseinander und gewähren so eine maximale Spannung des Markisentuches in jeder Position. Mit der Teleskoptechnik lässt sich sogar ein Schrägausfall von bis zu 500 cm realsieren. Bei einer Gestellbreite von 1200 cm kann eine einzelne Markise ganze 60 qm beschatten.

Erhardt BS-D >DELUXE<

Produkt ansehen

Erhardt BS-D >DELUXE<

Doppelmarkise mit Variovolant

Produkt ansehen

Klaiber JUMBO Teleskoparm S2160/2

Produkt ansehen

Klaiber JUMBO Teleskoparm S2160/2

Teleskoparmmarkise für Großflächen bis 60 qm

Produkt ansehen


Klaiber SELECT S8130

Produkt ansehen

Klaiber SELECT S8130

Die Klaiber SELECT ist eine universelle Gelenkarmmarkise in kompakter Bauweise mit verdeckt liegendem Dreikant-Tragrohr. Stabile Aluminium-Gelenkarme mit innenliegenden Federn, Doppel-Inox-Stahlseilen und...

Produkt ansehen


Klaiber IDEAL S4150

Produkt ansehen

Klaiber IDEAL S4150

Gelenkarmmarkise mit integriertem Schutzdach

Produkt ansehen

Formschöne Markisen mit Schutzdach

Das Schutzdach (optional) und Ausfallprofil bilden in eingefahrenem Zustand eine ästhetische Einheit und gewähren Schutz vor Witterungseinflüssen. Ein spezieller Federmechanismus garantiert einen perfekten Abschluss von Ausfallprofil und Schutzdach. Die Montagemöglichkeiten umfassen die Anbringung an Wand, Decke oder Dachsparren (nur bis 350 cm Ausladung). Beim Gestell sind die Ausführungen weißaluminium, weiß oder anthrazit (Glimmer) als Standard wählbar – gegen Aufpreis sind farblich aber alle RAL-, DB- und NCS-Farben möglich. Beim Tuch gibt es eine umfangreiche Kollektion an Farben und Dessins.

Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns. Gern geben wir Ihnen Auskunft.

Benötigte Felder sind markiert mit einem *